Australien-Ozeanien.de > Australien
 Überblick   Entfernungen   NSW / ACT   Queensland   Northern Territory   Western Australia   South Australia   Victoria   Tasmania 
Schnabeltier und Kookaburra - Eungella National Park
 Cape Tribulation 
 Chillagoe 
 Cairns 
 Atherton Tableland
 Mission Beach 
 Townsville 
 Whitsunday Islands
 Eungella NP 
 Mackay 
 Agnes Waters 
 Bundaberg 
 Fraser Island 
 Sunshine Coast 
 Brisbane 
 Gold Coast 
 Lamington NP 
  Eungella National Park (Queensland) Reisejahr: 2008

KookaburraDie Straße von Mackay führt vorbei am Finch Hatton Gorge und schraubt sich hinauf in einen der schönsten Nationalparks Australiens, den Eungella National Park (die erste Silbe wird gesprochen wie engl. "young"). Einige sehr schöne Wanderwege sorgen für ein tolles Urwalderlebnis. Zum Sonnenuntergang begibt man sich auf die Brücke oder zu einer Aussichtsplattform, von wo aus man die Schnabeltiere (Platypus) beobachten kann. Hunderte von Kakadus sorgen dabei für eine eindrucksvolle Geräuschkulisse. Ferner sollte man die Chance wahrnehmen, mit einem erfahrenen Ranger in kleiner Gruppe eine kurze Erkundungstour durch den nächtlichen Regenwald zu machen.

Broken River Mountain ResortDa der Nationalpark relativ hoch in den Bergen liegt ist das Klima recht angenehm. Je nach Jahreszeit kann es abends auch frisch werden.

Tipp: Möglichst zwei Übernachtungen im Broken River Mountain Resort einplanen.












< TOP >

    

  Eungella NP  -  Mediengalerie

DivX Video: Platypus - Schnabeltier
Platypus (4,6MB)
DivX Video

Platypus am Broken River australisches Schnabeltier (Platypus) Das Schnabeltier (engl. platypus) ist an der Ostküste Australiens von Queensland bis hinunter nach Tasmanien verbreitet. Zusammen mit dem Ameisenigel (Echidna) gehört es der Gruppe der Kloakentiere (Monotremes) an. Schnabeltier und Ameisenigel legen Eier und säugen ihre Jungen.
schwimmendes Schnabeltier Beobachter auf Beobachtungsplattform Im Eungella National Park zeigen die Schnabeltiere wenig Scheu, und so kann man sie bei abendlicher Dschungelatmosphäre von einer hierfür angelegten Plattform oder direkt von der Straße aus gut beobachten.
Brücke über den Broken River solide Brückenkonstruktion... Das Wasser des Broken River ist kaum in Bewegung, Baden an dieser Stelle daher leider nicht möglich (gesundheitsschädlich).
Allradfahrzeug mit Schnorchel Unterkunft am Nationalpark Rechts: Idyllische Unterkunft im Broken River Mountain Resort (ehemals ...Retreat).
Wanderer im Eungella National Park Würgefeige Wanderung im tropischen Regenwald des Eungella National Parks.
Schwimmer am Finch Hatton Gorge Erfrischendes Bad am Finch Hatton Gorge. Das Wasser des kleinen Wasserfalls ist durch die von der Sonne erhitzten Felsen warm.
DivX Video: Carpet Python - Teppichpython
Carpet Python (3,1MB)
DivX Video

Die Teppichpython bewegt sich im Zeitlupentempo und ist wirklich völlig harmlos. Gefilmt auf einer dreistündigen Wanderung durch den Eungella Nationalpark.

< TOP >

Bilder und Informationen dieser Seite entstanden 1997, 2001 und 2008.


Startseite | Australien: Überblick | sitemap | Impressum | Kontakt
Neuseeland | Polynesien | Mediengalerie

Copyright © 2004-2016 by Jürgen Bessei.
All rights reserved.