Australien-Ozeanien.de > Neuseeland > Mount Taranaki und Umgebung
Allgemeines
Nordinsel
Coromandel
Bay of Plenty
Rotorua
Taupo
Tongariro NP
Mt Taranaki
Südinsel
Christchurch
Queenstown
& Umgebung
Catlins &
Südküste
Milford Sound
Entfernungen
Wetter
Mount Taranaki/Egmont & FortbewegungsmittelMount Taranaki/Egmont

Die Region Taranaki im Westen der Nordinsel ist nach dem gleichnamigen Vulkan benannt, der als zweiten offiziellen Namen Mount Egmont trägt. Die größte Stadt der Gegend ist New Plymouth mit etwas unter 50.000 Einwohnern.

Der 2.518 m hohe Mount Taranaki prägt das Landschaftsbild und gibt bei gutem Wetter ein tolles Postkartenmotiv. Fairerweise muß aber erwähnt werden, daß Mt Taranaki zu den niederschlagreichsten Regionen Neuseelands gehört: Bis zu 7 Meter im Jahr in North Egmont!

Es gibt im Prinzip drei Zugangspunkte zum Berg:

  • Wegweiser im Egmont National ParkNorth Egmont im Norden. Vom visitor centre starten eine Reihe von Wanderwegen. Auf sehr schönen, aber nicht unbedingt einfachen Pfaden bekommt man Eindrücke des märchenhaften, verwunschen wirkenden, üppigen Regenwaldes im Egmont National Park.
  • In East Egmont endet die Straße an einem großen Parkplatz, der im Winter den Skifahrern zur Verfügung steht. Die Pisten und Skilifte befinden sich jedoch viel weiter oben am Berg. Der Blick über die Ebene bis zum Tongariro National Park am Horizont ist überwältigend!
  • Eine dritte Straße führt hinauf zu den in über 900 Metern Höhe gelegenen Dawson Falls (30 Minuten Fußweg), laut Reiseführer absolut empfehlenswert.

Beginn des Forgotten World Highways 43In Taranaki gibt es neben den Küstenstraßen im Norden und Süden noch eine Straße nach Osten. Die Whangamomona-Tangarakau Gorge route (einfacher: Forgotten World Highway) verbindet Stratford mit Taumarunui. Für diese anspruchsvollen 150 Kilometer sollte man einen halben Tag einplanen. Entlang der Piste gibt es weder Tankstelle noch Motel, Supermarkt oder Imbissbude. Etwa 11 km durch den Gorge sind unasphaltiert, dafür aber kurvenarm, so daß es vielleicht die zügigsten 11 km der Gesamtstrecke sind.

dichter Regenwald
Dichter Dschungel im Egmont Nationalpark
Blick über die Region Taranaki
schneebedeckter Berggipfel: Mount Taranaki
Blick zu den Skigebieten auf der Ostseite von Mt Taranaki
Blick vom Mt Taranaki über die Ebene bis zum Tongariro Nationalpark
Gewaltiger Blick nach Osten: links am Horizont ist der schneebedeckte Vulkan Mt Ruapehu im Tongariro Nationalpark zu sehen.
Auto und Berg
Mt Taranaki von East Egmont aus fotografiert
Stratford Innenstadt
Das Zentrum der kleinen Stadt Stratford

Die Bilder und Informationen dieser Seite entstanden im November 2009+2013.

Startseite | Australien: Überblick | Australien interaktiv | Neuseeland | Polynesien
Mediengalerie | sitemap | Linksammlung | Impressum | Kontakt

Copyright © 2004-2016 by Jürgen Bessei. All rights reserved.