Australien-Ozeanien.de > Australien > Südaustralien > Yorke Peninsula > Bilder
Diashow beenden und Fenster schließen

Innes Nationalpark (Yorke Peninsula) - South Australia

Treppe zum Strand, Brandung

Diese Bucht ist in der Karte benannt nach einem Schiff, dessen rostige Überreste noch an einigen Stellen aus dem Sand ragen: Ethel Wreck.

Über die Treppe gelangt man ohne zu kraxeln die Steilküste hinunter zum Ozean. Solche vorbildlich angelegten Weg rechtfertigen die Nutzungsgebühr für den Nationalpark (national park fee).



Ethel Schiffswrack

Die rostigen Wrackteile sind sehr scharfkanntig und bergen ein nicht unerhebliches Verletzungsrisiko. Einige Teile liegen nämlich (unsichtbar) im Sand. Aber was macht die Parkverwaltung? - Anstatt diesen traumhaften Strand von der Schutthalde zu befreien, hat man eine Tafel mit der Historie des Schiffes aufgestellt, das ganze als "historical site" bezeichnet und so eine vermeindliche Touristenattraktion daraus gemacht.


Fußspuren am Strand



Person am weiten Strand

Diashow beenden und Fenster schließen

Mit einem Klick auf das Bild geht es weiter.


Startseite | Australien: Überblick | Australien interaktiv | Neuseeland | Polynesien
Mediengalerie | sitemap | Linksammlung | Impressum/Datenschutzerklärung | Kontakt

Copyright © 2004-2018 by Jürgen Bessei. All rights reserved.